Greift Armee mit Gas an?

Derzeit kursieren auf einigen tamilischsprachigen Websites Gerüchte, die srilankische Armee hätte in den letzten Tagen einen Gasangriff gegen die restlichen LTTE-Kämpfer durchgeführt. Es wird so getan, als ob nur so die fast 500 getöteten Kämpfer erklärt werden könnten, die in der dreitägigen Schlacht bei Puddukudiyiruppu gefallen sind. Wir halten diese Meldung für eine Falschmeldung. Die LTTE bereitet die Diaspora auf das eigene Scheitern vor.