Archiv der Kategorie 'Kritische Filme'

Periyar Film 2007 R: Gnana Rajasekharan

Nach seinem gefeierten Film Bharathi drehte Gnana Rajasekharan 2007 einen Film über das Leben des indischen Sozialreformers ‚Periyar‘ E. V. Ramasamy Naicker (1879-1973), einen Atheisten und Gründer der nicht-brahmanischen Self-Respect Bewegung (1925) und der daraus hervorgegangenen ersten dravidischen Partei in Indien, Dravidar Kazhagam (1944), deren Ziel die Gleichheit aller Menschen unabhängig von Kaste und Geschlecht war. Dies sollte in einer tamilischsprachigen Dravidian Nation erreicht werden.

Bharati Film 2000 R: Rajasekharan

Subramanya Bharathi (1882-1921) oder ‚Mahakavi (großer Poet) Bharathiyar‘ ist ein legendärer tamilischer Poet und Freiheitskämpfer, er ist so sehr Teil der tamilischen Psyche und Seele, dass es für den Regisseur Gnana Rajasekharan ein gefährliches Unterfangen war, über ihn einen Film zu drehen. Bharati lehnte das Kastensystem ab und kämpfte gegen die britischen Besatzer.